Jürgen Eick, Webmaster der Grundschule, vom Schulministerium ausgezeichnet

Jürgen Eick, Webmaster und ehemaliger Schatzmeister des Fördervereins der GGS Kuhstraße, vom Schulministerium ausgezeichnet.

Mit Stolz und großer Freude haben wir vom Schulministerium des Landes NRW vernommen, dass unser Webmaster und ehemaliger Schatzmeister des Fördervereins, für seine besonderen Verdienste am Montag im Ministerium für Schule und Weiterbildung ausgezeichnet wurde. Damit greift das Ministerium einen Vorschlag unserer Schule auf.

Ausgezeichnet wird Jürgen Eick für sein langjähriges, besonderes Engagement an der Grundschule Kuhstraße. Vier Jahre lang verwaltete Jürgen Eick die Gelder des Fördervereins. Dabei gelang es ihm in besonderer Weise, neue Förderer zu gewinnen und die gesamte Verwaltung des Fördervereins in das Computerzeitalter zu überführen. Auch nachdem seine Tochter die Schule verlassen hatte, führte er die Geschäfte des Fördervereins weiter und verhinderte damit ein vorzeitiges Ende des Fördervereins.

Die vielfach gelobte und ausgezeichnete Homepage baute Jürgen Eick selber auf und betreut sie bis heute federführend. So können wir heute über alle Ereignisse rund um die Schule umfassend und aktuell informieren. Wohl kaum eine andere Grundschule kann, wie der Leser sich überzeugen kann, eine so umfassende und vielseitige Homepage ihr Eigen nennen.

Hier einige Bilder von der Preisverleihung, die uns freundlicherweise vom Fotografen C. Wolff zur Verfügung gestellt wurden (http://www.null-zwo-elf.de):

Wolfgang Koehler
Herzliche Grüße,
Wolfgang Köhler
Rektor