100 Jahre Grundschule

100 Jahre Grundschule Kuhstraße

SchulfotoDie Schulgeschichte in Langenberg hat eine weit zurückreichende Tradition. Angesichts dieser Entwicklung feierte unsere Schule 1998 ihr 100 jähriges Bestehen. Die Festschrift, die zu diesem Anlass gefertigt wurde, möchten wir Ihnen hier präsentieren. Sie können sie sich als PDF-Datei herunterladen. Außerdem finden Sie hier die Schulvita zum Jubiläum, die von Rektor a.D. Hans-Dieter Köhler verfasst wurde (PDF, 56 kb).

Festschrift als PDF-Version (45 Seiten, 5 MB)

Um die Dokumente aufrufen zu können, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie sich hier kostenlos herunterladen können. Um das Dokument zu speichern, klicken Sie die Links mit der rechten Maustaste an und wählen „…speichern unter“.


Schulleiter seit 1898

Schlaudraff ab 01.10.1894
Herr Fr. Schlaudraff war zunächst Hauptlehrer, bis er nach langen Auseinandersetzungen mit der geistlichen Schulaufsicht (Langenberger Pastöre) am 10.08.1904 Rektor wurde.
Er leitete 29 Jahre lang die Schule bis zum 30.09.1923.

Kück (Komm.)
Lehrer Johannes Kück leitete von 1923 bis 1926 kommissarisch die Schule (geringe Schülerzahl). 1926- 1928 wurde die Schule mit der Volksschule II zusammengelegt.

Rüttqer
Rektor Rüttger übernahm am 17.04.1928 die Schulleitung bis zum 30.09.1936.

Tipke
Rektor Joachim Tipke wurde am 01 .10.1936 zum Leiter berufen und war zunächst bis zum 23.05.1945 tätig. Wegen seiner Mitgliedschaft in der NSDAP wurde er verhaftet, später aber (erst 1951) „entnazifiziert“. In der Zwischenzeit fanden kommissarische Leitungen durch die Herren Marquart, Trappmann und Fahlenbrach (1948-1950) sowie Frau Clara von Scheven (1950 – 1952) statt.

Tipke
Herr Tipke ütiernahm am 01 ,02.1952 wieder die Schulleitung, die er bis 31.03.1957 ausübte.

Eichhorn
Hans Eichhorn wurde am 01.08.1957 zum kommissarischen Leiter und am 13.12.1957 zum Rektor ernannt Dies Amt übte er bis zur Umwandlung der Volksschule Kuhstraße in die Grundschule Kuhstraße (ab 01.08.1968) als Volksschulrektor aus. Die Gemeinschaftsgrundschule Kuhstraße leitete er dann noch bis zu seiner Pensionierung am 31.07.1978.

Wittpoth
Rektor Klaus Wittpoth übernahm die Schulleitung am 01.08.1978, die er bis 1998 ausübt.

Giesen
Rektorin Giesen übernahm 1998 die Schulleitung bis Januar 2007.

Köhler
Wolfgang Köhler wurde am 18. Juni 2007 von der Schulkonferenz einstimmig zum Schulleiter gewählt und leitet die Schule bis heute.


Konrektorinnen / Konrektoren an der Schule

  • Herr Lütchemeier ab April 1954
  • Herr Saak ab Dezember 1961 (am Tag der Ernennung verstorben)
  • Herr Hoinka ab Juni 1962
  • Herr Köhler ab Oktober 1966
  • Frau Meier ab 1969
  • Frau Otto ab 1978
  • Frau Leuwer ab 1992
  • Frau Posberg ab 2001
  • Frau Werding ab 2008