Der erste Schultag rückt näher!

Ablauf der Schulanmeldung:

  • telefonische Terminvereinbarung (am Besten dienstags und donnerstags zwischen 08:00 Uhr und 12:30 Uhr anrufen)
  • Tag der Schulanmeldung:
    • Bitte kommen Sie pünktlich
    • Wenn Sie verhindert sind, kontaktieren Sie uns bitte frühzeitig.
  • Was Sie brauchen:
    • Anmeldebogen der Stadt Velbert
    • Stammbuch
    • Ihr Kind!
  • Bei alleinigem Sorgerecht (u. ä.): Gerichtsbeschluss

Wir freuen uns auf Ihr Kind und Sie!

Tipp:
Wir bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, damit Ihr Kind und Sie die Schule frühzeitig kennenlernen können, zum Beispiel unseren Tag der offenen Tür oder die Kooperation mit den Kindergärten vor Ort durch Lesestunde und Kita-Stunde. Sprechen Sie uns an!


Informationen und Unterlagen wie z.B. Elternabendprotokolle etc. finden Sie auch hier in unserem Downloadcenter!



Wichtige Hinweise
Damit der Tag ein voller Erfolg wird und Ihr Kind vom ersten Augenblick an ein positives Gefühl gegenüber der Pflicht in die Schule gehen zu dürfen erhält, haben wir hier einen Leitfaden zusammengestellt, der Ihnen hoffentlich alle Fragen beantwortet.

Wichtiger Hinweis zum Thema Schulweg:
Zusammen mit der Verkehrs-Sicherheitsberatung des Kommissariates Vorbeugung der Kreispolizeibehörde Mettmann haben wir hier für Sie und Ihre Kinder die Schulwege aufbereitet. Laden Sie sich hier die PDF-Datei herunter:

Schulwege der Grundschule Kuhstraße

Eine Bitte…
Denken Sie darüber nach, ob es tatsächlich unbedingt sein muss, dass Sie Ihr Kind mit dem Auto zur Schule bringen. Sie nehmen Ihrem Kind die Chance auf die erste Selbstständigkeit. Denken Sie an Ihre eigene Kindheit. Wurden Sie selbst immer zur Schule gefahren? Die Grundschule Kuhstraße hatte im Jahr 2016 sogar eine Aktionswoche zu diesem Thema. Infomieren Sie sich doch einfach hier:

Aktionswoche „Zu Fuß zur Schule“ im Jahr 2018.
„Zu Fuß zur Schule“ – ein Bericht

Sollten Fragen offen bleiben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@schule-kuhstrasse.de.

Schulsachen, die unsere Kinder zum Schulanfang brauchen
(Sie können sich die Liste hier ausdrucken.)

  • 1 Schulranzen passend für DinA4-Format, mit Nebenfach
  • Hausschuhe
  • 1 Federmappe mit:
    • 2 dicken Lernbleistiften (z.B. Tricki Dicki)
    • 2 Bleistiften
    • 6 Holzfarbstifte: schwarz, braun, blau, grün, rot, gelb (dreieckige Buntstifte aus Holz)
    • 1 Radiergummi
    • 1 Lineal
    • 1 Anspitzerdose für dicke und dünne Stifte
    • Knete möglichst weich, als Block (z.B. in einer Dose)
    • 7 Schnellhefter DIN A 4: rot, blau, grün, gelb, weiß, orange, lila je 1 Stück
    • 1 gelber Eckspanner / Sammelmappe DIN A4 als Postmappe für Elternbriefe / Infos
    • 1 dicker Ringordner DIN A 4 zum Sammeln der abgeschlossenen Arbeiten
  • Für Kunst:
    • Wachsmalstifte
    • 12er Deckfarbkasten
    • 2 Borstenpinsel (z.B. Nr. 6 und Nr. 12)
    • 2 Haarpinsel (z.B. Nr. 4 und Nr. 8)
    • 1 Sammelmappe DIN A 3 (für Zeichnungen und Bilder)
    • 1 Zeichenblock DIN A 3 (20 Blatt)
    • 1 Zeichenblock DIN A 4 (100 Blatt)
    • 1 Malkittel (z.B. altes Hemd, bitte auf die Größe Ihres Kindes anpassen – besonders die Ärmel!)
    • 1 Kinderschere (ggf. Linkshänderschere)
    • 1 großer Klebestift (möglichst Marke)
  • Für Sport:
    • Beutel mit Turnkleidung und festen Turnschuhen (Klettverschluss) mit heller Sohle für die Halle

Bitte versehen Sie alle Sachen mit dem Namen Ihres Kindes!

Die ersten Schreib– und Rechenhefte, sowie ein Hausaufgabenheft werden von der Lehrerin vor Schulbeginn zentral besorgt und über die Klassenkasse abgerechnet.

Einschulung

Unterbrechung doppelter Satzbeginn.

Unterbrechung Textlänge

Einschulung

Daher bin ich Blindtext. Und zwar von Geburt an. Obwohl es lange gedauert hat, bis ich das begriffen habe. Und was es bedeutet, ein blinder Text zu sein. Daher hat man keinen Sinn. Somit wirke ich hier und da aus dem Zusammenhang gerissen. Entsprechend wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin abschließend ich deshalb ein schlechter Text? Und ich weiß, dass ich nie eine Chance haben werde. Zum Beispiel im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger wichtig? Und ich bin blind! Aber ich bin gerne Text. Daher sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende lesen. Dann habe ich etwas geschafft, was den meisten normalen Texten nicht gelingt.

Einschulung

Denn es ist wirklich ein hartes Los, Blindtext zu sein. Üblicherweise fülle ich lediglich einen Raum. Und zwar mit Buchstaben. Aber eigentlich fühle ich mich zu Höherem berufen. Somit will ich ein besonderer Blindtext sein. Und ich will Ihnen im Gedächtnis bleiben. Daher sollen Sie Ihren Enkeln von mir erzählen. Somit dem Blindtext, den Sie seinerzeit lasen und der Sie fesselte. Und zwar mehr als zum Beispiel viele Bücher. Im Gegensatz dazu alle, die Sie sich bis dahin gekauft hatten. Soviel nur um dann festzustellen, dass Sinntext für Sie auch nicht mehr Sinn ergab. Als ein Blindtext, wie ich es bin. Und zwar welch eine Enttäuschung!

Einschulung

Somit ist es doch sicherlich viel besser. Und zwar von vornherein darauf vorbereitet zu sein. Nämlich dass der Text, dem man gleich seine Aufmerksamkeit schenken wird. Indes absolut keinen Sinn ergibt. Weil er gar nicht dazu vorgesehen ist, einen Inhalt zu transportieren. Daher Blindtexte sollen nun mal Text nur darstellen. Aber bin ich aufgrund deshalb weniger wert? Somit sagen Sie ehrlich Ihre Meinung. Beziehungsweise finden Sie, dass ich keine Daseinsberechtigung habe? Und zwar nur weil ich aufgrund keinen Sinn ergebe? Somit ist es doch immerhin gelungen, Sie bis hierher zu fesseln. Daher lesen Sie ja immer noch. Daher bin ich stolz! Weil es geglückt ist, was viele Texte vor mir nicht vermochten. Und zwar echtes Interesse des Lesers. Daher danke ich Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit!

Bindewörter

Aber abgesehen davon abgesehen von. Abschließend alldieweil allerdings als dass als wenn also anderenteils. Andererseits andernteils anders ausgedrückt anders formuliert . Anders gefasst anders gefragt anders gesagt anders gesprochen. Anfänglich anfangs angenommen anschließend anstatt dass auch. Wenn aufgrund auf jeden Fall aufgrund aus diesem Grund, außer dass es. Außer wenn außerdem ausgenommen außer dass wenn beispielsweise. Besser ausgedrückt besser ausgedrückt besser formuliert besser gesagt. Besser gesprochen bevor beziehungsweise bloß, dass dabei dadurch. Dafür dagegen daher dahingegen danach dann darauf darüber hinaus. Darum das heißt das heißt dass davor dazu dementgegen dementsprechend. Demgegenüber demgemäß demzufolge denn dennoch dergestalt. Des Weiteren deshalb dessen ungeachtet desto desungeachtet deswegen. Doch dort drittens ebenfalls ebenso wie ehe einerseits einesteils endlich. Entsprechend entweder erst falls ferner folgerichtig folglich fürderhin.

Bindewörter

Genauso wie geschweige denn hierdurch hierzu hingegen im Folgenden. Im Gegensatz dazu im Grunde genommen immerhin in diesem Sinne indem. Indes indessen infolge infolgedessen insofern insoweit inzwischen schließlich. Seit seitdem so dass so dass sobald sodass sofern sogar solang solange somit. Sondern sooft soviel soweit sowie sowohl statt stattdessen überdies übrigens. Umso mehr als umso mehr als umso weniger als umso weniger als unbeschadet dessen. Und zwar ungeachtet dessen unter dem Strich während währenddessen während. Währenddessen weder wegen weil weiter weiterhin, wenn wenngleich wennschon. Wennzwar weshalb widrigenfalls wiewohl wobei wohingegen zudem zufolge zuletzt. Zum Beispiel zumal zuvor zwar zweitens.

Nehmen Sie Kontakt auf

KEYPHRASE

appareas webdesign
Einschulung