Einschulung

Der erste Schultag rückt näher!

Ablauf der Schulanmeldung:

  • telefonische Terminvereinbarung (am Besten dienstags und donnerstags zwischen 08:00 Uhr und 12:30 Uhr anrufen)
  • Tag der Schulanmeldung:
    • Bitte kommen Sie pünktlich
    • Wenn Sie verhindert sind, kontaktieren Sie uns bitte frühzeitig.
  • Was Sie brauchen:
    • Anmeldebogen der Stadt Velbert
    • Stammbuch
    • Ihr Kind!
  • Bei alleinigem Sorgerecht (u. ä.): Gerichtsbeschluss

Wir freuen uns auf Ihr Kind und Sie!

Tipp:
Wir bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, damit Ihr Kind und Sie die Schule frühzeitig kennenlernen können, zum Beispiel unseren Tag der offenen Tür oder die Kopperation mit den Kindergärten vor Ort durch Lesestunde und Kita-Stunde. Sprechen Sie uns an!


Protokoll des ersten Elternabends für die Eltern der Schulneulinge am 04.05.2017.


Der erste Schultag

Es wird ein aufregender Tag für Sie und für Ihr Kind werden, der „Erste Schultag“! Damit der Tag ein voller Erfolg wird und Ihr Kind vom ersten Augenblick an ein positives Gefühl gegenüber der Pflicht in die Schule gehen zu dürfen erhält, haben wir hier einen Leitfaden zusammengestellt, der Ihnen hoffentlich alle Fragen beantwortet.

Wichtiger Hinweis zum Thema Schulweg:
Zusammen mit der Verkehrs-Sicherheitsberatung des Kommissariates Vorbeugung der Kreispolizeibehörde Mettmann haben wir hier für Sie und Ihre Kinder die Schulwege aufbereitet. Laden Sie sich hier die PDF-Datei herunter:

Schulwege der Grundschule Kuhstraße

Eine Bitte…
Denken Sie darüber nach, ob es tatsächlich unbedingt sein muss, dass Sie Ihr Kind mit dem Auto zur Schule bringen. Sie nehmen Ihrem Kind die Chance auf die erste Selbstständigkeit. Denken Sie an Ihre eigene Kindheit. Wurden Sie selbst immer zur Schule gefahren? Die Grundschule Kuhstraße hatte im Jahr 2016 sogar eine Aktionswoche zu diesem Thema. Infomieren Sie sich doch einfach hier:

Aktionswoche „Zu Fuß zur Schule“ im Jahr 2016.

Sollten Fragen offen bleiben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info(at)schule-kuhstrasse.de.

Schulsachen, die unsere Kinder zum Schulanfang brauchen
(Sie können sich die Liste hier ausdrucken.)

  • 1 Schulranzen passend für DinA4-Format, mit Nebenfach
  • 1 Federmappe mit:
    • 2 dicken Lernbleistiften (z.B. Tricki Dicki)
    • 2 Bleistiften
    • 6 Holzfarbstifte: schwarz, braun, blau, grün, rot, gelb (dreieckige Buntstifte aus Holz)
    • 1 Radiergummi
    • 1 Lineal
    • 1 Anspitzerdose für dicke und dünne Stifte
    • Knete möglichst weich, als Block (z.B. in einer Dose)
    • 7 Schnellhefter DIN A 4: rot, blau, grün, gelb, weiß, orange, lila je 1 Stück
    • 1 gelber Eckspanner / Sammelmappe DIN A4 als Postmappe für Elternbriefe / Infos
    • 1 dicker Ringordner DIN A 4 zum Sammeln der abgeschlossenen Arbeiten
  • Für Kunst:
    • Wachsmalstifte
    • 12er Deckfarbkasten
    • 2 Borstenpinsel (z.B. Nr. 6 und Nr. 12)
    • 2 Haarpinsel (z.B. Nr. 4 und Nr. 8)
    • 1 Sammelmappe DIN A 3 (für Zeichnungen und Bilder)
    • 1 Zeichenblock DIN A 3 (20 Blatt)
    • 1 Zeichenblock DIN A 4 (100 Blatt)
    • 1 Malkittel (z.B. altes Hemd, bitte auf die Größe Ihres Kindes anpassen – besonders die Ärmel!)
    • 1 Kinderschere (ggf. Linkshänderschere)
    • 1 großer Klebestift (möglichst Marke)
  • Für Sport:
    • Beutel mit Turnkleidung und festen Turnschuhen (Klettverschluss) mit heller Sohle für die Halle

Bitte versehen Sie alle Sachen mit dem Namen Ihres Kindes!

Die ersten Schreib– und Rechenhefte, sowie ein Hausaufgabenheft werden von der Lehrerin vor Schulbeginn zentral besorgt und über die Klassenkasse abgerechnet.