Laternenausstellung Martinsfeier 2009

Laternenausstellung Martinsfeier 2009

Am Mittwoch, dem 11.11.09, war es in unserer Grundschule Kuhstraße wieder soweit, dass die Laternenausstellung beginnen konnte. Schon Tage zuvor liefen dafür in den Klassen die Vorbereitungen wie Malen, Schneiden und Kleben für das große Ereignis. Und alle warteten gespannt. Um 17:00 Uhr eröffnete Herr Köhler (Schuleiter) mit Herrn Hilcker (Schulpflegschaftsvorsitzender) endlich die diesjährige Laternenausstellung vor zahlreichem Publikum.

In der Ansprache wurde das Ereignis vom Teilen des Mantels von Sankt Martin besonders hervorgehoben. Deshalb sollten die Spenden im Sinne von Sankt Martin an die Partnerschule in Ruanda weitergereicht werden. Nachdem alle gemeinsamen ein Martinslied angestimmt hatten, waren die Klassenzimmer für die Besucher geöffnet. Die Kinder und die Klassenlehrerinnen hatten die Schulzimmer liebevoll im Schein der selbstgebastelten Laternen geschmückt. Diese vorweihnachtliche Stimmung lud die Eltern und Kinder bei Kaffee, Kakao, Kuchen und Plätzchen zum Verweilen und Unterhalten ein.

Zum Abschluss zogen die Kinder klassenweise mit ihren Laternen, angeführt von Blasmusikern aus Langenberg, hinaus auf den oberen Schulhof der Grundschule. Dort erwarteten die Eltern und die Elternvertreter, bestückt mit Fackeln, den herannahenden Laternenzug. Mehrere aufgestellte Feuerkörbe unterstützten die ganze Kulisse.

Mit bekannten Martinsliedern aus vielen Kinder– und Erwachsenenkehlen wurde dieser schöne Abend stimmungsvoll beendet.

Wolfgang Koehler
Herzliche Grüße,
Wolfgang Köhler
Rektor