Lesenacht wird nachgeholt!

Lesenacht wird am 6.6.2013 nachgeholt!

Liebe Kinder, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

im April war die Lesenacht wegen der fast vollständigen Schließung der Schule (Mumpsverdacht) ausgefallen. Jetzt wird unsere Lesenacht wie versprochen nachgeholt. Zu Ihrer und eurer Information noch einmal alle Informationen auf einen Blick:

  • 18:00 Uhr: Ankommen in der Schule und Einrichten der Nachtlager
  • 18:30 Uhr: Eltern verlassen die Schule, Abendprogramm
  • 22:00 Uhr: Licht aus, die Kinder übernachten in ihren Klassenzimmern.
  • 08:00 Uhr: Frühstück, Organisation Klassenpflegschaften
  • 09:30 Uhr: Abholen / Aufräumen
  • 10:00 Uhr: Ende der Lesenacht, OGS Betreuung erfolgt in Notfällen

Alle Kinder sollten möglichst ein neues Wunschbuch mit zur Lesenacht bringen. In diesem soll abends gelesen werden. Vielleicht können sie dieses schon jetzt besorgen und bis zur Lesenacht zur Seite legen. Wir würden uns sehr freuen, wenn sie das Buch hinterher unserer Schulbücherei stiften würden.

Natürlich können Sie für die Lesenacht auch ein Buch aus der Stadtteilbibliothek oder der Schulbücherei leihen. Listen mit interessanten Büchern (die auch noch in der Bücherei fehlen) finden Sie im Eingangsbereich. Gerne beraten wir Sie!

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Lesenacht um eine Schulveranstaltung handelt. Kinder, die nicht anwesend sind, müssen offiziell entschuldigt werden. Gerne weise ich schon heute auf unseren Abschlussschulgottesdienst hin. Er findet am 18. Juli 2013 um 08:00 Uhr in der „Alten Kirche“ statt. Das Kollegium der Grundschule Kuhstraße freut sich auf eine ganz besondere Aktion.

Wolfgang Koehler
Herzliche Grüße,
Wolfgang Köhler
Rektor