Bauwagenprojekt der Grundschule Kuhstraße

Bauwagenprojekt der Grundschule Kuhstraße nimmt wieder Fahrt auf und biegt in die Zielgerade ein

Ganz viel Unterstützung durch Klein–, Kleinst– und Großspenden sowie durch ehrenamtliches Engagement haben es viel schneller als erwartet möglich gemacht:

Mit Hilfe der Technischen Betriebe der Stadt Velbert und der Firma Landmaschinen Maag konnten wir heute einen ausgemusterten Bauwagen auf unseren Schulhof ziehen. Diesen Bauwagen werden wir nun zu einem „Grünen Klassenzimmer“ und „Trainingsraum“ umbauen, bevor der Wagen seinen endgültigen Stellplatz im Schulgarten erhält.

Alle, die sich beim Aus– und Umbau engagieren wollen, sind herzlich zu einem Ortstermin eingeladen. Dieser findet statt am 20. April 2013 um 16:00 Uhr auf dem unteren Schulhof. Die Ergebnisse des Schülerwettbewerbs zum Thema „Bauwagen“ sind demnächst im Rahmen einer Wanderausstellung in der Adler–Apotheke in der Hellerstraße 2 zu bewundern.

Hier die Ankunft unseres Bauwagens: