Jacky & Björn – die FSJ´ler stellen sich vor

Jacky & Björn – die FSJ´ler stellen sich vor

Wahrscheinlich haben schon viele Kinder zu Hause von uns erzählt und wahrscheinlich hatten sie Schwierigkeiten zu erklären, warum wir eigentlich da sind. Endlich kommt nun etwas Licht ins Dunkel:

Wir sind Jacky und Björn: die Kuhstraßen–FSJ’ler!

Wir arbeiten für die Stiftung „Lichtblick“, die hier in Velbert der Träger unseres freiwilligen sozialen Jahres (FSJ) ist. Wir gehören jedoch zu Pais:Deutschland, eine Organisation für Schularbeit in Deutschland.

An der Grundschule Kuhstraße sind wir im Unterricht, in AGen und in der Ganztagsbetreuung involviert. Wir begegnen den Kindern, hören ihnen zu, klären ihre Streits, helfen ihnen bei Aufgaben im Unterricht und sorgen dafür, dass sie sich in den Pausen richtig austoben können!

Seit einem halben Jahr gibt es uns nun schon an der Kuhstraße und wir haben uns längst eingewöhnt und fühlen uns hier sehr wohl. Wir wünschen uns, dass wir dazu beitragen können, die Atmosphäre der Grundschule Kuhstraße längerfristig positiv mitzugestalten und hoffen weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

Herzlichen Gruß,
Jacky und Björn


Abschied von Jacky & Björn

Inzwischen weiss sicherlich jeder, wer Jacky und Björn sind…

Allen, die es noch immer nicht wissen, sei gesagt:
Das sind die FSJ´ler (FSJ = freiwilliges soziales Jahr), die die Kinder der Schule Kuhstraße im Schuljahr 2011/2012 im Schulalltag begleitet haben. Nun ist das Schuljahr zu Ende und wir müssen uns schweren Herzens von Jacky und Björn verabschieden – die Kinder werden sie sicherlich vermissen.

Wer Menschen froh machen will, muss Freude in sich haben!

Wie viel Freude die beiden in sich haben, konnte jeder spüren, der die beiden zusammen mit den Kindern gesehen hat. Wie froh sie die Kinder gemacht haben, konnte jeder bei der Verabschiedung in der Schule sehen. Mit Ihrer Herzlichkeit sprachen sie wirklich jedes Kind an. Zum Abschied gab es tosenden Applaus für die beiden und es flossen reichlich Tränen.

Mit Ihrem Engagement an unsere Schule haben sie den Schulalltag an unserer Schule bereichert. Im Namen aller Eltern möchten der Förderverein und die Schulpflegschaft Jacky und Björn für Ihren Einsatz an unserer Schule danken.

Wir wünschen beiden für Ihre Zukunft alles Gute und Gottes segen!
Silvia Böckmann
Herzliche Grüße,
Uwe & Silvia Böckmann