Neue Sitzgelegenheiten für die Schule

Neue Sitzgelegenheiten für die Schule
Eine Großspende der Sparkasse HRV machte es möglich

Ab sofort stehen der Schule 16 bunte Sitzhocker für Kinder und ein Hocker für Erwachsene nebst passendem Regal zur Verfügung. Die farbenfrohen Hocker ergänzen die Ausstattung der Aula.

„Nun ist es schnell möglich einen Sitzkreis oder ein „Sitzkino“ mit einer kleinen Kindergruppe zu stellen oder eine Arbeitsgruppe auf dem Flur zu bilden“, freuen sich Kinder und Lehrerinnen.

Die hochwertigen Hocker aus Kunstleder sorgen für einen Farbfleck in der Aula.

„Sie machen schon beim Angucken gute Laune“, findet Schulleiter Köhler. „Wir sind der Sparkasse sehr dankbar, dass sie die Finanzierung übernommen hat. Neue Unterrichtsformen erfordern neue Sitzmöbel und diese Hocker sind sehr gut geeignet für alle Formen von individuellem Unterricht“.

Ursprünglich war das Geld der Sparkasse für eine Sitzgelegenheit auf dem Schulhof geplant. Bauliche Veränderungen machten die Neuanlage des geplanten „Amphitheaters“ aber unmöglich und so war die Schule sehr froh, dass die Sparkasse einer Umwidmung zustimmte.

Die Schüler können es kaum noch erwarten ihre neuen Hocker in Beschlag zu nehmen.

„Ich habe mir den hellblauen ausgesucht“, verrät Leon aus der Klasse 3. „Blau ist einfach meine Farbe!“

Bleibt zu hoffen, dass sich weitere Sponsoren finden denn noch hat die Schule einige Wünsche zur Verbesserung des Unterrichts.