Personal– und Stundenplanänderung

Personal– und Stundenplanänderung zum 01.02.2012

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
am 01. Februar 2012 verlässt Frau Behr nach acht Jahren auf eigenen Wunsch unsere Schule. Ich bin Frau Behr sehr dankbar für die von ihr geleistete Arbeit als Lehrerin, Mitglied der Steuerungsgruppe und stellvertretende Schulleiterin. Frau Behr hat in den acht Jahren an unserer Schule sehr viel auf den Weg gebracht und enorm viel geleistet.

Direkt nachdem die Nachfolge in der Klassenleitung der 4a geklärt werden konnte, habe ich die Klassenpflegschaftsvorsitzenden der 4a und den Schulpflegschaftsvorsitzenden, Herrn Hilcker, informiert. Ich bin sehr froh dass es gelungen ist, mit Frau Kaumanns unmittelbar eine ausgebildete Vertretung zu organisieren. Frau Kaumanns arbeitet im Vertretungspool und war zuletzt an der GGS Birth eingesetzt.

Am 12. März 2012 kommt Frau Gelißen aus der Elternzeit zurück und wird dann die Klassenleitung der 4a übernehmen.

Frau Brusinski, Herr Brokherm, Frau Mengel, unser FSJ´ler Björn Edelmann und ich sorgen für möglichst viel Kontinuität in der Unterrichtsversorgung.

Auf der kurzfristig einberufenen Klassenpflegschaftssitzung am 25. Januar 2012 habe ich deutlich gemacht, dass auch ich die Situation für unbefriedigend halte, jedoch froh bin, alle Klassen durchgängig mit Klassenlehrerinnen versorgen zu können.

Zu Beginn des zweiten Halbjahres sind wir zum ersten Mal seit längerer Zeit wieder zu 100% besetzt. Trotzdem ist die Personaldecke so eng, dass wir weitere Klassen, vor allem im Sportunterricht, zusammenlegen müssen.

Noch bedauerlicher finde ich den Wegfall des „Offenen Anfangs“ auf unbefristete Zeit. Wir hoffen mit steigenden Schülerzahlen im Sommer, wieder über eine etwas umfangreichere Lehrerversorgung verfügen zu können.

Wolfgang Koehler
Herzliche Grüße,
Wolfgang Köhler
Rektor