Kuhstalltheater übergibt Scheck an Grundschule Kuhstraße

Kuhstalltheater übergibt Scheck an Grundschule Kuhstraße 400 Euro für die Arbeit der Schule

Am 24.6.2010 übergibt das Kuhstalltheater im Rahmen einer Vollversammlung um 10.00 Uhr einen Scheck über 400,- Euro an die Grundschule Kuhstraße.

„Diese Spende ist hoch Willkommen“, freut sich Schulleiter Wolfgang Köhler. „Ermöglicht sie es uns doch, weitere Anschaffungen für die Leseförderung speziell für Jungen zu machen. Hier liegt zurzeit ein Schwerpunkt unserer Arbeit. Wir sind sehr dankbar, dass wir auf diese Weise Mittel frei bekommen.“

In der selben Vollversammlung ehrt die Schule die Gewinner von Ehrenurkunden bei den diesjährigen Bundesjugendspielen.

Schulleiter Köhler: „In diesem Jahr sind wir breit aufgestellt. Ein dritter Platz beim Lesewettbewerb der Velberter Grundschulen, der Förderpreis für nachhaltiges Lesen und viele schöne Leistungen im Sport. Auch ein Preis im Bereich Mathematik wurde bereits in der Schule übergeben. Wir haben einfach tolle Kinder und das richtige Konzept.“

Wolfgang Koehler
Herzliche Grüße,
Wolfgang Köhler
Rektor