Quartalsbrief, Herbst 2019

Quartalsbrief, Herbst 2019

Liebe Kinder,

eure Kindersprecher, Ronja Aust, Emily Böhm und Luca Chrapek, haben in der Zwischenzeit ihre Arbeit aufgenommen, eure Vertrauenslehrerin ist weiterhin Frau Thomale. Wenn ihr Wünsche oder Anregungen an die Kinderkonferenz habt, könnt ihr auch eure Klassensprecher ansprechen. Emily hat die letzte Kinderkonferenz sehr sicher geleitet. Respekt! Die nächste Kinderkonferenz ist am 13.01.2020.

Beim Waldlauf haben einige Kinder beeindruckende Leistungen erbracht. Eine Ehrung gibt es im Januar!

In die Babypause haben wir Frau Göpfert und Frau Gelißen verabschiedet. Nachdem Frau Zaika eine tolle Prüfung gemacht hat, hat sie die Klassenleitung der 4a übernommen.

In der Zeit zwischen den Herbst- und den Weihnachtsferien werden wieder viele spannende Dinge passieren. Der Nikolaus hat sein Kommen zugesagt, am Bundesweiten Vorlesetag (15.11.2019) erwartet uns ein Theaterstück, die Theater- und Lese-AG treten bei „Weihnachten in LA“ auf und am 08.11.2019 sind wir zur Preisverleihung bei „Starke Kids“ eingeladen. Drückt mal die Daumen, dass wir gewinnen!

Am 12.12.2019 ist dann schon unser Advents- / Weihnachtsgottesdienst, bevor wir das Kuhstraßenjahr mit der Weihnachtsfeier am 20.12.2019 beenden.

Alles Gute für euch, euer
Wolfgang Köhler


Elterninformation Oktober 2019

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die „Zu Fuß zur Schule – Woche“ war ein voller Erfolg! Wieder einmal fast kein Autoverkehr vor unserer Schule. Leider „normalisiert“ sich inzwischen die Lage, so dass unsere Verkehrshelfer*innen alle Hände voll zu tun haben. Das geht soweit, dass Verkehrshelfer*innen „angemacht“ werden, wenn sie sich für die Sicherheit unserer Kinder einsetzen. Ich meine, dass das wirklich gar nicht geht, und hoffe auf die Solidarität der Vernünftigen. Vielleicht können Sie sich auch vorstellen, mit schicker Neonweste und Kelle für mehr Sicherheit an der Schule zu sorgen? Dann sprechen Sie doch bitte die Schulpflegschaftsvorsitzende, Frau Kraus, an.

Mit zwei Elternhaltestellen und aufgesprühten Füßen am Übergang wollen wir für noch mehr Sicherheit sorgen. Bitte nutzen Sie die Elternhaltestellen an der Kuhstraße und am Unteren Eickeshagen! (Nebenbei: Die Polizei wird nun auch wieder verstärkt vor der Schule kontrollieren…)

Die Baumaßnahmen in der Schule liefen alles andere als rund. Beim Einbau der Fenster gab es zahlreiche Verzögerungen, u.a. ein Asbestfund in den Fensterbänken und im Fensterkit, der zu einer aufwändigen Sicherung und Entsorgung durch eine Fachfirma führte. Die Bezirksregierung hat die Baustelle besucht und wieder freigegeben. Gefahren für Kinder und Personal bestanden glücklicher Weise nicht. Entsprechende Gutachten liegen mir vor. Dadurch geriet die gesamte Maßnahme jedoch deutlich in Verzug, was bedeutet, dass im laufenden Betrieb weitere Fenster eingebaut werden müssen. Für vier Klassen wird dies einen jeweils einwöchigen Umzug bedeuten. Viel zu langsam schreitet auch die Modernisierung der elektronischen Ausstattung voran. Trotzdem sind wir in Velbert noch am weitesten. Es wird….

Am 15.11.2019 ist „Bundesweiter Vorlesetag„. Die Schulkonferenz hat beschlossen, dass an diesem Tag ein portugiesisches Theater auftritt. Diese Theatertruppe stellt die Entstehung eines Buches spielerisch dar. Die Kosten dafür betragen 5,- Euro, der Förderverein unterstützt die Veranstaltung mit 1,- Euro / Kind. Bitte geben Sie das Geld in einem verschlossenen Briefumschlag bis zum 13.11.2019 bei der Klassenlehrerin Ihres Kindes ab.

Mit der Martinszeit beginnt auch wieder die Spendenaktion für unsere Partnerschule in Ghana und für die Velberter Tafel. In Kürze werden wir dazu in den Klassen informieren.

Elternsprechtagswochen sind vom 18.11.2019 bis 30.11.2019. Für die Klassen 4 gibt es separate Absprachen, hier finden die Elterngespräche vom 11.11.2019 bis zum 22.11.2019
statt.

Aktuell sind die Anmeldungen für die Erstklässler des Schuljahres 2020/ 2021. Sollten Sie noch Eltern mit 2020 schulpflichtigen Kindern kennen, sprechen Sie diese bitte an. In diesem Schuljahr haben wir noch freie Kapazitäten! Weil viele Lehrer*innen im Einsatz sind, kann es zu Unterrichtsausfall kommen!

Unsere Weihnachtsfeier findet am letzten Schultag, Donnerstag, dem 20.12.2019, statt. Dann werden wir uns bei denjenigen Eltern bedanken, die zusätzliche Zeit als Elternhelfer investieren. Außerdem sind alle Klassenpflegschaftsvorsitzenden herzlich eingeladen. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine gute Herbstzeit!

Immer noch suchen wir für unsere vielgefragte Fußball – AG einen Trainer oder eine Trainerin. Sonst kann es passieren, dass die Fußball – Stadtmeisterschaft zum ersten Mal ohne die Kuhstraße stattfindet. Das wäre wie eine WM ohne Deutschland!

Noch ein Termin zum Vormerken: Am 26.02.2020 findet eine Pädagogische Ganztagskonferenz statt. Für Ihre Kinder bedeutet das also ein ganz langes Karnevalswochenende.

Wolfgang Koehler
Ich wünsche Ihnen, auch im Namen des ganzen Teams, eine schöne Herbst- und Vorweihnachtszeit,
herzlich
Wolfgang Köhler
Rektor