Lehrer/innen–Versorgung und Aktionen

Lehrer/innen–Versorgung und Aktionen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

auf der Schulpflegschafssitzung am 10.03.2011 informierte ich über die schwierige Lehrerversorgungslage im Kreis und die durch die Krankheit von Frau Seibel und Frau Mengel entstehenden Probleme an der GGS Kuhstraße. Durch Mehrarbeit fast aller Kolleginnen und eine Abordnung von der Gerhard Hauptmann –Schule ist derzeit Unterricht fast in gewohntem Umfang möglich. Allerdings kommt es im Bereich von Fördermaßnahmen zur Einschränkung und zur Zusammenlegung von Lerngruppen, da der Schule aktuell zwischen einem Viertel und einem Fünftel des Stammpersonals fehlen.

In dieser schwierigen Situation sind über den Kernunterricht hinausgehende Aktionen nur mit Unterstützung der Eltern möglich. Falls Ihnen möglich bitten wir um Unterstützung in folgenden Bereichen, bzw. für folgende Aktionen:

  • Runners Point Lauf in der Veltins Arena 22.05.2011
    (Organisation, Durchführung: Ansprechpartner: Köhler)
  • Einzel– / Kleingruppenförderung
    Ansprechpartnerinnen: Klassenlehrerinnen

Wolfgang Koehler
Herzliche Grüße,
Wolfgang Köhler
Rektor