4a bei der Velberter Tafel am 27.11.2008

Bildergalerie:
Besuch der 4a bei der „Velberter Tafel“ in Neviges am 27.11.2008

Unser Tafelbesuch

Die Tafel ist eine Organisation, bei der sich arme Leute Essen kaufen können und warmes Essen bekommen. Damit arme Menschen sich das auch leisten können, kostet es pro Tüte nur 1,– €. Ehrenamtliche, die dort arbeiten, helfen Lieferwagen auszuräumen, warmes Essen zu verteilen und die 1,– € Tüten zu verkaufen. Als wir mit der Klasse 4a da waren, kamen um die 90 Leute. Jeder der dort hinkommt, muss sich eine Nummer aus einem Säckchen ziehen. Wenn ein Ehrenamtlicher eine Nummer aufruft, kann dieser sich etwas zu Essen holen.
Es war eine tolle Erfahrung, anderen Menschen zu helfen.

Kara Jünkersfeld & Kimberly Eick aus Velbert–Langenberg